Olympia-Liveblog

Olympia-Liveblog

  • Sauber. Nico Ihle knallt einen raus über 500m: 34.99 sek und vorläufig schnellste Zeit #WirfuerD *jb
  • 2/10/2014 2:01:45 PM   Michael Wittershagen
    Und was macht eine Bronzemedaillen-Gewinnerin in der Kombination? Sie feiert mit ihrer Großmutter. So wie Julia Mancuso und Sheila Tuffanelli.
    (Foto: AP)

  • 2/10/2014 2:17:52 PM   Britta Beeger
    Heimatbekundungen verboten: Die deutschen Curler aus Hamburg haben im olympischen Dorf eine Hamburger Flagge aus dem Fenster gehängt. Das fanden die Offiziellen gar nicht lustig: "Wir wurden aufgefordert, sie runterzunehmen", sagt Curler Felix Schulze. Jetzt hängt die Fahne in einem Zimmer der deutschen Athleten.
  • 2/10/2014 2:20:18 PM   Britta Beeger
    Wer erinnert sich noch an Steven Bradbury? Seine Goldmedaille im Shorttrack war in Salt Lake City 2002 eine Sensation. Der Australier war gemütlich jubelnd über die Ziellinie gefahren, nachdem seine klar vor ihm laufenden Konkurrenten alle gestürzt waren. In Sotschi ist der 40-Jährige wieder dabei, diesmal als Fernsehkommentator und Mentor der beiden australischen Shorttracker.
  • 2/10/2014 2:21:11 PM   Michael Wittershagen
    Tja, Eisschnellläufer sind irgendwie auch Poser. Wie hier der 500-Meter-Sprinter Mika Poutala aus Finnland. Und das Ergebnis? Platz dreißig nach dem ersten Lauf. Immerhin: Vierzig Männer waren am Start (Foto: Reuters)
  • Nico Ihle ist nach dem 1. Durchgang über 500m Siebter (+0.40). Stark! 2. Durchgang 15:55 Uhr MEZ #Eisschnelllauf #WirfuerD *jb
  • 2/10/2014 2:30:05 PM   Britta Beeger
    Unseren holländischen Nachbarn macht im Eisschnelllauf zurzeit niemand etwas vor: Nach dem Sieg gestern von Ireen Wüst über 3000 Meter führen bei den Männern nach dem 1. Durchgang über 500 Meter ebenfalls zwei Niederländer: Jan Smeekens und Michel Mulder.
  • 2/10/2014 2:32:00 PM   Christoph Becker

    Unter Flutlicht: Die Zuschauer warten auf die Rodlerinnen... In zwanzig Minuten geht's los.

  • 2/10/2014 2:37:37 PM   Christoph Becker

    Und da oben, hinter den sieben Bergen, bei den sieben Björndalens, sprinten gleich die Biathleten. Ich bleibe bei den Rodlerinnen. Die Ausgangslage ist einfach: Natalie Geisenberger gejagt vom Rest der Welt. Fährt die deutsche schon im ersten Durchgang klare Bestzeit? Oder kann sie eine Konkurrentin unter Druck setzen? (Foto: Christoph Becker)

  • 2/10/2014 2:39:32 PM   Britta Beeger
    Skispringer Severin Freund meldet sich nach seinem Sturz beim Olympia-Auftakt auf Facebook zu Wort:

    Statusupdate # 1: Ich bin gesund und mir geht es gut!

    Statusupdate # 2: Natürlich war der Frust am Anfang immens, aber es
    gibt hier noch etwas zu holen und deshalb wird weiter gekämpft. Ich
    werde weiter mein Bestes geben!

  • 2/10/2014 2:40:17 PM   Michael Wittershagen
    Aufstellen fürs Familienfoto: Die russische Eishockey-Nationalmannschaft startet  am Donnerstag ins Turnier. Ihr Auftrag? Na klar: Gold.
    (Foto: AFP)


  • Jetzt geht's für unsere Rodlerinnen zur Sache! Macht es dem @FelixLoch nach, Natalie, Tatjana + Anke! #WirfuerD *jb http://pbs.twimg.com/media/BgHsyBcCQAA5JYu.jpg

  • 2/10/2014 3:03:19 PM   Britta Beeger
    Rodlerin Natalie Geisenberger ist stark gestartet und hat mit Startplatz zwei und einer Zeit von 49,891 Sekunden gleich einen neuen Bahnrekord aufgestellt. Mal sehen, ob das noch jemand schlagen kann.
  • 2/10/2014 3:12:46 PM   Britta Beeger
    Nebenbei läuft gerade übrigens auch Biathlon: Die Männer starten in der 12,5 Kilometer Verfolgung. Ole Einar Björndalen, der bei seinem Olympia-Auftakt am Samstag bereits Gold holte, greift hier zum zweiten Mal nach einer Medaille.
  • 2/10/2014 3:16:41 PM   Britta Beeger
    Und es gibt noch einen kanadischen Erfolg zu verkünden: Alex Bilodeau, Olympiasieger von Vancouver, hat die erste Qualifikation auf der Buckelpiste deutlich mit 82,33 Prozentpunkten gewonnen.
  • 2/10/2014 3:26:13 PM   Michael Wittershagen
    Ja, es ist dann wohl doch ein wenig frisch geworden in Sotschi.
    (Foto: AP)
  • 2/10/2014 3:36:41 PM   Britta Beeger
    Der Franzose Martin Fourcade gewinnt in der Biathlon-Verfolgung Gold, Zweiter wird der Tscheche Ondrej Moravez, Dritter der Franzose Jean Guillaume Beatrix. Ole Einar Björndalen landet auf Rang vier und verpasst eine Medaillle.
  • 2/10/2014 3:49:35 PM   Britta Beeger

    Nicht zu stoppen: Natalie Geisenberger liegt beim Rodeln nach dem ersten von vier Läufen auf Rang 1. (Foto Reuters)


  • 2/10/2014 3:55:24 PM   Britta Beeger

    Bitte nicht schon wieder: Der Zickenkrieg zwischen Anni Friesinger-Postma und Claudia Pechstein könnte auf`s Neue losgehen.
    Friesinger-Postma stichelte jetzt, Pechstein stifte Unruhe in ihrem Team und sei an ihrem vierten Platz selbst schuld. Die konterte gelassen: „Ich konzentriere mich hier in Sotschi nur auf Olympia. Ich laufe nicht gegen Anni Friesinger, deswegen beschäftige ich mich mit solchen Vorwürfen überhaupt nicht.“


  • 2/10/2014 3:58:25 PM   Christoph Becker

    So ist das Rodeln: Es macht sssssssskkrr, und schon schießt ein Mensch in Rückenlage vorbei. Natalie Geisenberger hat fast eine halbe Sekunde Vorsprung - nach einem Lauf! Tatjana Hüfner ist Dritte, eine kleine Überraschung nach den Schwierigkeiten im Training. (Foto: Christoph Becker)

  • Rodeln Zwischenstand nach dem 1. Durchgang: 1. N. Geisenberger, 3. @TatjanaHuefner (+0.502), 7. A. Wischnewski (+0.599) #WirfuerD *jb
  • Auf dem Weg zur Medal Plaza. Essen ist heute nur im Auto möglich @maria #sochi2014 http://pbs.twimg.com/media/BgH0xkyIMAAsDwe.jpg

  • 2/10/2014 4:02:02 PM   Achim Dreis
    Willy Bogner aufgepasst: Die Norweger greifen ins Curling-Geschehen ein:  Skip Thomas Ulsrud und seine Wischjungs (Haavard Vad Petersson und Christoffer Svae) geben traditionell modisch die Linie bei Olympia vor.

    !
  • 2/10/2014 4:11:21 PM   Marc Heinrich

    Jetzt geht Olympia endlich richtig los! Am Mittwoch startet das Eishockey-Turnier der Männer. "Team Canada", der Titelverteidiger, trainiert gerade im Dome das erste Mal.

  • Félicitations à @martinfkde et JG Béatrix!!#allbleus
  • 2/10/2014 4:18:29 PM   Achim Dreis

    Der schnellste Mulder: Michel holt Gold, Ronald Bronze

  • 2/10/2014 4:19:10 PM   Achim Dreis
    Was macht eigentlich Youri Mulder? Beim Eisschnelllaufen in Sotschi gewinnt Michel Mulder Gold über 500 Meter vor Jan Smeekens (69,32) und seinem Zwillingsbruder Ronald Mulder (69,46). Alle drei tragen Orange!
  • 2/10/2014 4:41:46 PM   Marc Heinrich

    Mit dabei: Ralph Krueger (rechts, blonde Haare, schwarze Hose): Fast-Bundestrainer und erster NHL-Coach mit deutschem Pass (in Edmonton) - in Sotschi als Assistenztrainer am Werk

  • 2/10/2014 5:06:06 PM   Marc Heinrich

    Optimistisch: "Wir sind hier, um Gold zu holen." Carey Price, Torwart der Montreal Canadiens, kommt ohne falsche Bescheidenheit nach Sotschi

  • 2/10/2014 5:10:15 PM   Achim Dreis

    Das Rodel-Diplom: Gold für Loch, flankiert von Silber-Demchenko und Bronze-Zoeggeler

  • 2/10/2014 5:11:24 PM   Achim Dreis
    Jetzt wird's hymnisch: eben erst hat Felix Loch sein Rodel-Gold erhalten, jetzt wird für Maria Höfl-Riesch schwarz-rot-gold geflaggt
  • 2/10/2014 5:32:16 PM   Christoph Becker

    Mit den besten Grüßen vom Streckensprecher? Rodelhasen? Olympischen Geist? geht's von Sanki zurück ins Tal. Natalie Geisenberger vor Tatjana Hüfner - die deutschen Rodlerinnen werden ihrem Ruf gerecht. (Foto: Christoph Becker)

  • 2/10/2014 5:49:18 PM   Achim Dreis

    Rossija – swjaschtschennaja nascha dershawa, Rossija – ljubimaja nascha strana. Mogutschaja wolja welikaja slawa – Twojo dostojanje na wse wremena!

  • 2/10/2014 5:49:32 PM   Achim Dreis
    Eiskunstlaufen ist zwar kein Mannschaftssport - aber die Goldmedaille im Teamwettbewerb haben sich die russischen Eistänzer, -läufer und - künstler wirklich verdient. Und die Hymne der Russischen Föderation von Alexander Alexandrow klingt wirklich!
  • 2/10/2014 7:35:43 PM   Achim Dreis

    Am Ende des Tages machen uns die Freestyle noch so manches X vor! Aber wann springt der Erste ein U?

  • 2/11/2014 7:11:46 AM   Daniel Meuren

    Guten Morgen! Es geht los mit Akrobatik auf zwei Brettern. Lisa Zimmermann muss nach vorne schauen: Im ersten Durchgang des Freestyle Slopestyle ist sie gestürzt. . Foto: Reuters

  • 2/11/2014 7:22:40 AM   Daniel Meuren
    Jetzt steht Lisa Zimmermann oben. Wird es was?
  • 2/11/2014 7:23:40 AM   Daniel Meuren
    Das wird eng: Lisa Zimmermann ist die Verunsicherung anzumerken. Wir warten auf die Noten...
  • 2/11/2014 7:25:10 AM   Daniel Meuren
    Es reicht nicht für Lisa Zimmermann. Sie ist derzeit nur 14. Das reicht nicht für die Qualifikation fürs Finale der besten 12.
  • 2/11/2014 7:38:44 AM   Daniel Meuren
    Lisa Zimmermann hat vielleicht zu viel riskiert. Wenn Sie trotzdem die spannende Geschichte der Lisa Zimmermann und ihrer Umschulung von der Eiskunstläuferin zur Slopestyle-Artistin auf zwei Brettern nachlesen wollen: Bitte schön. Michael Eder hat sie aufgeschrieben.
  • 2/11/2014 7:44:36 AM   Achim Dreis
    Respekt vor den Slopestyle-Mädels - wie sie durch den Schnee fliegen, sind echt hart im Nehmen... Hoffentlich bleiben alle Knochen, Sehnen, Bänder ganz...
  • 2/11/2014 7:45:38 AM   Daniel Meuren

    Foto: afp
    Wir schauen mal über die Schanze hinweg: Tobias Arlt und Tobias Wendl trainieren sehr dynamisch für den Doppelsitzerwettbewerb
  • 2/11/2014 7:48:29 AM   Achim Dreis

    Lisa Zimmermann: cool bleiben - war doch nur Olympia... (dpa)

  • 2/11/2014 7:48:38 AM   Daniel Meuren

    Und in unserer heimlichen Lieblingssportart geht es schon rund: Während sich die Schweizerinnen (im Bild) und Däninnen einen Krimi liefern, haben die Teams aus Kanada und Südkorea schon gewonnen beim Curling (Reuters)

  • 2/11/2014 8:26:38 AM   Daniel Meuren
    Ein schönes Fundstück: Während wir Deutschen ja Berührungsängste haben bezüglich Wladimir Putin, gehen die Österreicher deutlich entspannter mit dem Olympiagastgeber um, wie dessen Besuch im Austria Tirol House, der Begegnungsstätte der österreichischen Sportler, zeigt.
Gesponsert von ScribbleLive Content Marketing Software Platform