Komet Ison

Komet Ison

LIve-Chat vond er Annäherung des Kometen Ison an die Sonne.

  • 11/28/2013 6:28:02 PM   Iosef Fodo
    Na ja ist schon verdamft
  • 11/28/2013 6:28:08 PM   Teddy
    Jetzt frage ich mich, ohne Daten zur Größe, ohne Daten zum Gewicht und dem ganzen Drumherum (unberechenbare Sonnenstürme nicht vergessen) wie können sie da die genaue Umlaufbahn berechnen?
  • 11/28/2013 6:28:14 PM   Meike
    Darf ich fragen, ob man irgendwelche gravierenden Erkentnisse daraus gewinnen kann, wenn Ison die Sonne passieren würde?
  • 11/28/2013 6:28:56 PM   Björn Winkler
    @Jan Hattenbach - was sieht "nicht sehr gesund" aus? Was sieht man auf den letzten Bildern?
  • 11/28/2013 6:29:57 PM   Jan Hattenbach
    @Björn: z.B. hier: das sieht nicht mehr nach einer kompakten Kometenkoma aus, sondern nach einem "kopflosen" Schweif:

     
  • 11/28/2013 6:30:43 PM   Joachim Müller-Jung

    und hier noch eine schöne Aufnahme... wäre was für die FB-Titelfotoleiste

  • 11/28/2013 6:31:03 PM   Gerhard Schwehm
    Kometen sterben ja eigentlich immer einen langsamen Tod, je haeufiger sie in Sonnennaehe kommen um so mehr Masse verlieren sie, und Nahe an der Sonne wird es ja richtig heiss und dann kommen die Gezeitenkraefte noch dazu. Da ist die Chance auf den grossen Tod natuerlich viel groesser.
  • 11/28/2013 6:31:33 PM   Björn Winkler
    @Jan: ah ... und "kopflos" heißt dann wohl ... schade!
  • 11/28/2013 6:31:39 PM   Gabriel
    also ist ER jetzt geschichte ? :-(
  • 11/28/2013 6:32:32 PM   Jan Hattenbach
    Karl Battams jetzt auf dem NASA Google+ Hangout
  • @darkskyman no, it should'nt be..... Oh #ISON , you were dead??
  • 11/28/2013 6:33:42 PM   Joachim Müller-Jung
    Warum haben Kometen, die schon näher an die Sonne ran geflogen sind, trotzdem überlebt?
  • 11/28/2013 6:33:57 PM   Boris
  • 11/28/2013 6:34:09 PM   Archytas
    Die auflösung von Stereo B ist so miserabel, dass man hier kaum eine sichere Aussage treffen kann. Ruhe bewahren, wir kriegen ein traumhaftes Weihnachtsstern, es fragt sich nur, wo sind die drei Könige ;-)
  • 11/28/2013 6:34:32 PM   Dennis
    Also. Auf cometison.gsfc.nasa.gov werden jetzt auch "near realtime" Bilder vom Perihelion gezeigt... Ich meine lesen zu können "18:11 UT". Wie schon bei Approach, ist dort nichts zu sehen. Also?
  • 11/28/2013 6:35:02 PM   SynRRg
    Size matters!
  • 11/28/2013 6:35:02 PM   Jan Hattenbach
    @Dennis, könnte sein, dass da auch nichts mehr kommt...
  • 11/28/2013 6:36:17 PM   Joachim Müller-Jung

    nichts mehr zu sehen auf den SDO-Bildern

  • 11/28/2013 6:36:24 PM   Gerhard Schwehm
    Die Bahn wird auf Basis von Positionbestimmungen errechnet. Sie wird durch viele Beobachtungspunkte gefittet. Unsere Experten beim ESOC in Darmstadt beruecksichtigen natuerlich auch Modelle der nicht-gtavitativen Kraefte, die auf den Kometenkern wirken. Das ausstroemende Gas wirkt ja wie ein kleiner Duesenantrieb.
  • 11/28/2013 6:36:46 PM   monomo
    Hey Leute. Es sieht wahrlich nicht gut aus mit ISON ..
  • 11/28/2013 6:37:07 PM   Joachim Müller-Jung
    @gibt es noch eine Position
  • 11/28/2013 6:37:18 PM   Jan Hattenbach
    @SuyRRG: exactly...
  • 11/28/2013 6:37:52 PM   Joachim Müller-Jung
    ok, das war jetzt falsch gelöscht... sorry @Schwehm
    Geduld, ja!!!
  • 11/28/2013 6:38:03 PM   nathalie
    ich hoffe er schafft es da ich ihn gerne sehen würde was mir bislang leider noch nciht gelungen ist
  • 11/28/2013 6:38:25 PM   Jan Hattenbach
    Battams gerade beim NASA-Hangout: Sieht so aus, als wäre ISON zerbrochen, aber wir warten noch die SDO-Bilder ab!
  • 11/28/2013 6:38:28 PM   Joachim Müller-Jung
    Crunch time!!! 19:38 h
  • 11/28/2013 6:38:53 PM   Gerhard Schwehm

    Es haengt wirklich von der Groesse und der Konsistenz des Materials ab und natuerlich von der Vorbeiflugentfernung.
  • I'm reading "RIP #ISON " tweets.. why do I feel like someone really special to me just died? :v stop it :( #Survivor #askNASA
  • 11/28/2013 6:39:50 PM   Joachim Müller-Jung
    Trauernde Twittergemeinde... voreilig?
  • 11/28/2013 6:41:10 PM   nathalie
    gibt es einen live showdown? vlt von der nasa? keine simulation
  • 11/28/2013 6:41:19 PM   Oh maaaan is das spaaaanend
    Oh maaan is daaas spanneeeend
  • 11/28/2013 6:41:36 PM   SynRRg
    Dann besteht jetzt die einmalige Chance die frisch entsublimierten innersten Gase und Staub-Bestandteile eines über 4 Mrd. Jahre alten Kometen-Kerns zu analysieren
  • 11/28/2013 6:41:47 PM   nathalie
    gibt es ein live showdown?
  • 11/28/2013 6:41:51 PM   Jan Hattenbach
    immer noch nichts auf SDO
  • 11/28/2013 6:42:00 PM   Sven Grygierek
    @Joachim: beobachte das schon die ganze zeit, habe da aber noch nicht mal einen eintritt in das "Bildformat" von Ison gesehen....
  • 11/28/2013 6:42:48 PM   Jan Hattenbach
    Perihel!
  • 11/28/2013 6:43:42 PM   Dada Puck
    ..Halt durch .. Ison...
  • 11/28/2013 6:44:15 PM   Jan Hattenbach
    Das, was von ISON noch übrig ist wird gerade in ordentlich durchgebraten, 1,16Mio km von der Sonneoberfläche
  • 11/28/2013 6:44:19 PM   Joachim Müller-Jung
    @will gar nicht hinsehen
  • 11/28/2013 6:44:30 PM   Gabriel
    also... wo ist jetzt unsere weihnachts stern ?
  • 11/28/2013 6:45:15 PM   Jan Hattenbach
    Battams: ist noch optimistisch, dass wir auf den SDO-Bildern noch etwas zu sehen bekommen, aber es könnte noch dauern (Bildverarbeitung)
  • 11/28/2013 6:45:29 PM   wann erfährt man ca ob ison...
    wann erfährt man denn ca. ob ison es um die sonne geschafft hat oder nicht?
  • 11/28/2013 6:45:31 PM   San Rajgopal
    Die Hoffnung stirbt zuletzt!!
Gesponsert von ScribbleLive Content Marketing Software Platform