Formel 1

Formel 1

  • 3/16/2014 7:52:45 AM   Tobias Rabe
    Das erste Formel-1-Rennen der Saison 2014 ist vorbei. Wieder wird die deutsche Hymne für den Sieger gespielt - aber dieses Mal nicht für Dauersieger Sebastian Vettel. Der Weltmeister scheidet früh aus. Nico Rosberg im Mercedes indes gelingt ein souveräner Erfolg. Die guten Prognosen für ihn scheinen sich zu bestätigen. Doch der Auftakt bietet noch weiteren Diskussionsstoff. F.A.Z.-Redakteur Michael Wittershagen beantwortete im Live-Chat Ihre wichtigsten Fragen. Lesen Sie das Protokoll noch einmal nach.
  • 3/16/2014 11:00:11 AM   Anja Kleyer
    Lese gerade dass Ricciardo bestraft wird. Wer kontrolliert eigentlich sowas so schnell? Ich meine, das sind so viele hochkomplizierte Autos, wie können die so kurz nach Rennende feststellen dass das benzin zu schnell geflossen ist?
  • 3/14/2014 11:11:19 AM   Enzo Ferrari
    Forza Ferrari!!
  • 3/14/2014 11:09:41 AM   Hekto
    Wie steht es um das Interesse am GP in Australien selbst? Ist es abzusehen, ob die Tribünen auch in diesem Jahr voll sind, obgleich die Autos mittlerweile schwächer klingen als die Maschinen der MotoGP und ein knappes Drittel der Runde mit elektronischer Schubhilfe gefahren wird?
  • 3/14/2014 11:09:39 AM   Spoony
    Ich glaube ja, dass RedBull taktisch Ferrari-Wege geht und Meister des Tarnen und Täuschens geworden ist. Ich kann mir nicht vorstellen, dass es tatsächlich SO schlecht laufen wird, wie aufgrund der Wintertests vorhergesagt. Die Trainingsergebnisse scheinen ja ganz passabel zu sein !
  • 3/14/2014 11:08:06 AM   Thomas
    Welche neuen Regeln gibts denn dieses Jahr so?
  • 3/14/2014 11:03:36 AM   Anja Frisch
    Ich glaube ja, dass Red Bull total blufft. Alles damit die Spannung vorm Start groß ist und dann fahren sie doch wieder ganz vorne mit. Wie sind denn die Zeiten von Vettel jetzt in Melbourne?
  • 3/14/2014 10:58:54 AM   Matthias Bürger
    Ich fand das Interview mit Nico Rosberg in der FAZ interessant. Ist das mit dem Gewicht wirklich jetzt so wichtig dass die Fahrer wie die Skispringer früher hungern müssen? Kann mir kaum vorstellen dass ein zwei Kilo mehr oder weniger über den Sieg entscheiden oder?
Gesponsert von ScribbleLive Content Marketing Software Platform