Apple Keynote

Apple Keynote


  • 6/2/2014 7:26:15 PM   Marco Dettweiler
    Es bleibt dabei: Apple hat ausschließlich Neuheiten bei der Software vorgestellt. Tim Cook sagte, dass die Version 8 die größte Release bei iOS sei. Die Änderungen bei MacOS waren eher Feinheiten. Spekulationen bezüglich neuer Hardware haben sich nicht bestätigt. Es deutet einiges daraufhin, dass dann erst im Herbst dann das neue iPhone, iPad oder iMac kommen könnte.

    Wir haben hier noch einmal eine Zusammenfassung gebracht.

    Und hier ist mein Kommentar.

    Das Live-Blog ist also hiermit beendet. Bitte nicht mehr kommentieren. Aber danke an alle, die es getan haben.


    Bis zur nächsten Keynote.
  • 6/2/2014 7:23:58 PM   Dmitry Rutman
    ich finds gut das nicht soviel kam.. man merkt das Sie viel Zeit in das neue iPhone stecken.
  • 6/2/2014 7:19:04 PM   Marco Dettweiler
    Die Neuheiten von Mac OS X im Überblick:

    • Die Ansicht des aktuellen Tages in der Mitteilungszentrale ist übersichtlicher geworden. Man kann weitere Widgets aus dem Mac App Store herunterladen
    • iCloud Drive ist in den Finder integriert und kann Dateien aller Art speichern
    • Safari hat ein neues Design mit Fokus auf die wichtigsten Bedienelemente
    • Mit Mail lassen sich Nachrichten ähnlich Senden wie mit iMessage
    • Mit Handoff kann man eine Aktivität auf einem Gerät zu beginnen und auf einem anderen fortzusetzen. Sobald sich iPhone oder iPad in der Nähe des Mac befinden, ermöglicht Handoff den Beginn einer Aktivität auf einem Gerät und die Übertragung an ein anderes.
    • Instant Hotspot macht die Verwendung des Hotspots des iPhone einfacher
    • Yosemite lässt sogar iPhone-Telefonate auf einem Mac zu
    • Spotlight erscheint nun im Mittelpunkt des Desktop mit Vorschlägen aus Wikipedia, Karten, Bing, App Store, iTunes Store, iBooks Store, Top-Webseiten, Nachrichten
    • Cloud Drive ist direkt im Finder integriert und speichert Dateien jeglicher Art in iCloud. iCloud Drive arbeitet wie jeder andere Ordner auf dem Mac, so kann man Dokumente ablegen, sie mit Ordnern und Tags organisieren und mit Spotlight nach ihnen suchen.
    • Ab sofort werden sämtliche SMS- und MMS-Nachrichten, die zuvor ausschließlich auf dem iPhone eines Nutzers erschienen sind, auf allen Geräten angezeigt.
Gesponsert von ScribbleLive Content Marketing Software Platform